Markus Götz

Neujahrs-Jazz-Konzert mit dem Markus Götz Quartett

 

„Episch!“

Nach zweijähriger Pause ist Markus Götz mit seinem Quartett wieder im Dorfstübli Maulburg zu Gast. Die liebgewordene Tradition des Neujahrs-Jazz-Konzertes wird am Samstag, den 4. Januar ab 20.00 Uhr fortgesetzt. Markus Götz aus Schopfheim wird mit Flügelhorn und Trompete gemeinsam mit seinen Mitmusikern Frieder Loch (Keyboards), Hubert Donkel (Bass) und Dominik Hoyer (Drums) das neue Jahr musikalisch einläuten.

Unter dem Motto „Episch“ servieren die vier Musiker ihren ganz eigenen Mix aus Jazz, Funk und Filmmusikelementen. Im Mittelpunkt steht die Titelgebende Komposition „Episch!“ von Markus Götz, die an diesem Abend uraufgeführt wird. Daneben stehen Kompositionen von Frieder Loch und Dominik Hoyer auf dem Programm. Im zweiten Teil werden passend zu einem Neujahrskonzert auch populäre Songs aus Jazz und Pop präsentiert.

 

 

Termin: 04.01.2020, 20 Uhr
Gebühr / Person: 10,00 € (ermäßigt: 6,00 €)
Informationen zur Veranstaltung: Tickets an der Abendkasse kosten 12€ ermäßigt 8€. Ermäßigte Preise gelten für Schüler und Studenten
Markus Götz