Hum2or

HUM2OR Sextett

Ehemalige und aktive Mitglieder der trinationalen Big Band «Big Sound Orchestra» haben sich für ein Projekt zum Jazz-Sextett «HUM2OR» zusammengefunden, um mehrheitlich die Musik des südafrikanischen Jazzpianisten Abdullah Ibrahim auf die Bühne zu bringen.

Ibrahim, welcher vor seiner Konvertierung zum Islam unter dem Namen Dollar Brand bekannt war, verarbeitet in seinen Kompositionen vor allem Einflüsse aus religiösen Hymnen und Tänzen der südafrikanischen Townships, die vor Lebensfreude nur so sprühen.

Der zeitweise in Zürich beheimatete Pianist wurde stark von Duke Ellington gefördert und konnte mit Grössen wie George Gray, Buddy Tate und Max Roach auftreten. Dabei beinhaltete sein Schaffen Solo-Konzerte bis hin zu Auftritten mit grossen Ensembles wie eigener Bigbands und Sinfonieorchestern.

Am 23.09.2022 steht eine Auswahl von Ibrahims Kompositionen, sowie eigener Arrangements der sechs Bandmitglieder auf dem Programm, die bunt gemischt sind von der gefühlvollen Ballade, über sphärische Klangteppiche bis hin zur groovenden Street Band Sounds.

«HUM2OR» sind:

  • Dominik Hoyer – Schlagzeug
  • Stefan Uebelin – Trompete, Flügelhorn
  • Marion Mühlenstein– Piano
  • Tobias Melcher– Posaune
  • Daniel Oswald – Bass
  • Urs Rosenmann – Altsaxofon, Flöte, Bassklarinette
Termin: 23.09.2022, 20.00Uhr
Ort:
Dorfstübli Maulburg
Neue Straße 21
79689 Maulburg
Hum2or